Name
Danaë
(gr. Δανάη, lat. Danaë)
Die Verschlossene Prinzessin
Gattung
Mensch → Liebhaber von Göttern
Geschlecht
weiblich
Symbole
Goldener Regen & Verschlossener Raum
Gatte
Polydectes
Eltern
Eurydice & Acrisius
Großeltern
-
Geschwister
-
Halbgeschwister
-
Kinder
Perseus
Über Danaë

Danaë ist eine Figur der griechischen Mythologie, bekannt für ihre Rolle in der Geschichte von Perseus. Sie war die Tochter von König Acrisius von Argos und Königin Eurydice. Gemäß einer Prophezeiung sollte Acrisius durch die Hand seines Enkels sterben, weshalb er seine Tochter Danaë in einem bronzenen Turm einsperrte, um zu verhindern, dass sie Kinder bekam.

In einigen Versionen der Geschichte wird Danaë von Zeus in Form von goldenem Regen geschwängert, und sie bringt Perseus zur Welt. Aufgrund der Prophezeiung wird Acrisius über die Existenz von Perseus informiert und wirft Danaë und ihren Sohn ins Meer, wo sie von einer Kiste aufgenommen und gerettet werden.

Die Geschichte von Danaë betont Themen wie göttliche Intervention, Prophezeiungen und das Überwinden von widrigen Umständen. Perseus, der Sohn von Danaë, wird später ein bedeutender Held der griechischen Mythologie.

Stammbaum von Danaë
Alle Kinder von Danaë