Prometheus
Name
Prometheus
(gr. Προμηθεύς, lat. Prometheus)
Titan des Vorausdenkens
Gattung
Gott → Weiterer Titan
Geschlecht
männlich
Symbole
Flamme & Feuer
Gatte
-
Eltern
Klymene & Iapetos
Großeltern
Gaia & Uranos
Geschwister
Atlas & Menoitios
Halbgeschwister
Epimetheus
Kinder
-
Über Prometheus

Prometheus ist ein herausragender Titan in der griechischen Mythologie, bekannt für seine listige Intelligenz und seine tiefe Verbundenheit mit den Menschen. Als Sohn von Iapetos und Klymene spielte er eine entscheidende Rolle in der Schöpfung der Menschheit aus Lehm. Sein bedeutendster Akt war das Stehlen des göttlichen Feuers von Zeus und den anderen Göttern, um es den Menschen zu bringen. Dieses Geschenk verlieh den Menschen nicht nur Wärme, sondern symbolisierte auch Wissen, Zivilisation und Fortschritt.

Prometheus' mutige Tat löste den Zorn der Götter aus, insbesondere den von Zeus. Als Strafe wurde er an einen Felsen im Kaukasus gefesselt, wo täglich ein Adler kam, um seine Leber zu fressen. Seine Leiden sollten endlos sein, doch Prometheus ertrug sie standhaft. Seine Geschichte wird oft als Symbol für den menschlichen Geist der Rebellion, Freiheit und des unerschütterlichen Glaubens an die Stärke der Menschheit gegenüber den Göttern betrachtet.

Stammbaum von Prometheus
Alle Geschwister von Prometheus