Name
Iapetos
(gr. Ἰαπετός, lat. Iapetus)
Titan des Westens
Gattung
Gott → Ur-Titan
Geschlecht
männlich
Symbole
Fessel & Kette
Gatte
Asia
Eltern
Gaia & Uranos
Großeltern
-
Halbgeschwister
Aphrodite
Über Iapetos

Iapetos war einer der zwölf mächtigen Titanen der griechischen Mythologie, der als Sohn von Uranos und Gaia geboren wurde. Als Bruder von Kronos und Koios spielte Iapetos eine Rolle in den kosmischen Ereignissen, die die Machtverschiebung von den Titanen zu den olympischen Göttern einleiteten.

Iapetos war der Vater mehrerer wichtiger Gestalten, darunter Atlas, Prometheus, Epimetheus und Menoitios. Seine Nachkommen hatten bedeutende Rollen in verschiedenen mythischen Erzählungen. Prometheus, bekannt für das Schenken des Feuers und die Schöpfung der Menschheit, war einer der bekanntesten Söhne von Iapetos.

Obwohl Iapetos selbst nicht so herausragend wie einige seiner Geschwister in den überlieferten Mythen war, trug seine Nachkommenschaft, insbesondere Prometheus und Atlas, zur Gestaltung der Welt und des Menschheitsgeschicks bei. Iapetos wurde oft als Teil der älteren Generation göttlicher Wesen betrachtet, die von den olympischen Göttern abgelöst wurde.

Stammbaum von Iapetos
Alle Geschwister von Iapetos
Alle Kinder von Iapetos