Hebe
Name
Hebe
(gr. Ἥβη, lat. Iuventas)
Göttin der Jugend und der Familienharmonie
Gattung
Gott → Olympische Gottheit
Geschlecht
weiblich
Symbole
Krug, Blüte & Adler
Gatte
Herakles
Eltern
Hera & Zeus
Großeltern
Rhea & Kronos
Geschwister
Ares & Hephaistos
Halbgeschwister
Apollon, Artemis, Athene, Dionysos, Herakles & ...
Kinder
-
Über Hebe

Hebe, in der griechischen Mythologie, war die Göttin der Jugend und die Tochter von Zeus und Hera, den König und der Königin der Götter. Ihr Name selbst bedeutet "Jugend" oder "Blüte". Hebe war dafür bekannt, die Götter mit Nektar zu bedienen, dem Getränk der Unsterblichkeit, und sie spielte eine wichtige Rolle in der Olympischen Göttergesellschaft.

Hebe wurde oft als junge Frau dargestellt, die einen Krug mit Nektar oder Ambrosia, den Speisen und Getränken der Götter, trägt. Sie galt als die Verkörperung der ewigen Jugend und Schönheit. Ihre Funktion als Schenkerin des Nektars unterstrich ihre Verbindung zur Unsterblichkeit und zur Pflege der Götter.

Die Göttin spielte auch eine Rolle in verschiedenen mythischen Erzählungen, darunter ihre Hochzeit mit Herakles nach seinem Aufstieg zu den Göttern. Durch diese Vereinigung wurde Hebe zu einer Göttin der Glückseligkeit und Familienharmonie.

Hebe ist eine weniger herausragende Figur in der griechischen Mythologie im Vergleich zu einigen anderen Göttern, aber ihre Präsenz in den Erzählungen betonte die Idee der Jugend und Unsterblichkeit in der Welt der Götter.

Stammbaum von Hebe
Alle Geschwister von Hebe