Name
Kronos
(gr. Κρόνος, lat. Saturnus)
Der Herr der Titanen und Lenker der Zeit
Gattung
Gott → Ur-Titan
Geschlecht
männlich
Symbole
Szepter, Krone, Sichel, Sense & Uhr
Gatte
Rhea
Eltern
Gaia & Uranos
Großeltern
-
Halbgeschwister
Aphrodite
Über Kronos

Kronos, war ein mächtiger Titan und der jüngste der ersten Generation von Titanen, den Kindern von Uranos (Himmel) und Gaia (Erde). Als Anführer der Titanen stürzte Kronos seinen Vater Uranos und übernahm die Herrschaft über das Universum. In der mythologischen Vorstellung wurde Kronos oft als eine imposante, königliche Gestalt dargestellt, oft mit einem Szepter oder einer Sense bewaffnet.

Eine beunruhigende Prophezeiung besagte, dass ein Sohn von Kronos ihn entthronen würde, was dazu führte, dass er seine eigenen Kinder verschlang, um dieser Vorhersage zu entgehen. Diese grausame Tat machte Kronos zu einer Figur, die sowohl Furcht als auch Abscheu hervorrief. Seine Gemahlin Rhea, jedoch, konnte ihren Sohn Zeus retten, der später Kronos stürzte und die Herrschaft der Titanen beendete.

Kronos war nicht nur in den politischen Wirren der Götterwelt präsent, sondern wurde auch als eine kosmische Kraft angesehen, die die Zeit repräsentierte. Sein Name ist eng mit dem griechischen Wort "chronos" verbunden, das Zeit bedeutet. In späteren Darstellungen wurde Kronos oft mit der Figur des Chronos gleichgesetzt, dem personifizierten Gott der Zeit.

Trotz seiner tyrannischen Handlungen und seines tragischen Schicksals bleibt Kronos eine faszinierende Figur in der griechischen Mythologie, die die Zyklizität der Zeit und die Unausweichlichkeit des Schicksals verkörpert.

Stammbaum von Kronos
Alle Geschwister von Kronos
Alle Kinder von Kronos