Name
Tantalos
(gr. Τάνταλος, lat. Tantalus)
Der Ewige Gequälte
Gattung
Mensch → Normale Menschen
Geschlecht
männlich
Symbole
Felsen & Göttermahl
Gatte
Dione
Eltern
Pluto & Zeus
Großeltern
Rhea & Kronos
Geschwister
-
Halbgeschwister
Apollon, Ares, Artemis, Athene, Dionysos & ...
Kinder
-
Über Tantalos

Tantalos ist eine Figur der griechischen Mythologie, die für ihre tragische Bestrafung in der Unterwelt bekannt ist. Er war ein König und der Sohn von Zeus, dem Göttervater, und einer Nymphe namens Pluto. Tantalos wurde für seinen Verrat und seine Hybris gegenüber den Göttern bestraft.

Seine Strafe besteht darin, dass er in einem Teich steht, der bis zu seinem Kinn reicht, aber wenn er trinken will, weicht das Wasser vor ihm zurück. Über seinem Kopf hängen köstliche Früchte, aber wenn er versucht, sie zu greifen, werden sie unerreichbar. Tantalos ist ewig durstig und hungrig, da seine Versuche, zu essen oder zu trinken, erfolglos sind.

Der Begriff "tantalisch" wird heute noch verwendet, um eine quälende Sehnsucht oder einen unerfüllten Wunsch zu beschreiben, und leitet sich von der tragischen Geschichte des Königs Tantalos ab.

Stammbaum von Tantalos
Alle Geschwister von Tantalos